Bonusaktion
Verdienen Sie einen Bonus von 10%.

Beteiligung

Der Aktionszeitraum: 1. Oktober 2020 - 31. Oktober 2020

Alle Kunden, die an dieser Aktion teilnehmen, müssen ihre Einzahlung innerhalb dieses Zeitraums vornehmen.


Die Aktion steht nur Kunden in Ländern zur Verfügung, in denen solche Aktionen gesetzlich zulässig sind.


Handelskonten, bei denen es sich um Alpha-Konten handelt oder die per Kreditkarte finanziert werden, sind für diese Aktion nicht berechtigt.


Die Aktion ist auf ein teilnehmendes Konto pro Kunde beschränkt. Jeder Kunde hat nur Anspruch auf eine Aktion und kann nicht mehrere Aktionen auf seinem Handelskonto beanspruchen.


Bestehende Kunden – Damit bestehende Kunden an dieser Aktion teilnehmen können, muss BCR im Voraus benachrichtigt werden, damit die Einzahlung, der Umsatz und die Auszahlung der Marge ab Beginn der Aktion berechnet werden können. Berechnungen, die vor Beginn der Aktion durchgeführt wurden, werden nicht berücksichtigt. Der Bestandskunde erkennt an, dass er die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Aktion einhalten muss.


Neue Kunden – Neue Händler bei BCR müssen sich registrieren und ein neues Standardkonto aufladen, um an der Aktion teilnehmen zu können. Alle Berechnungen beginnen zum Zeitpunkt der Kontofinanzierung.


Durch die Eröffnung eines neuen Handelskontos im Rahmen der Aktion erkennt der Kunde an, dass er diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie den Produktleitfaden und die Nutzungsbedingungen von BCR gelesen hat und damit einverstanden ist. Kunden müssen alle von BCR festgelegten Kontoeröffnungs- und Handelsanforderungen erfüllen.

BCR ist nicht verantwortlich für Verzögerungen beim Empfang von Sicherheitsleistungen, die durch die mit verschiedenen Anbietern von Zahlungsmethoden verbundenen Bearbeitungszeiten verursacht werden.

Förderkriterien

Promotion-Einschusszahlung
Kreditbonus
Umsatzanforderungen
Zeitbegrenzung
Auszahlungsregeln
Promotion-Einschusszahlung
$2,000 oder höher
Kreditbonus
10%
Umsatzanforderungen
In Round-Turn-Lots muss der Kunde eine Anzahl von Lots handeln, die dem Credit Bonus X 20% entspricht.
Zeitbegrenzung
120 Tage
Auszahlungsregeln
Der Kunde muss die Umsatzanforderungen erfüllen, bevor er eine Promotion-Marge abheben kann. Andernfalls verfällt der Kreditbonus.

Der Handelsgewinn kann sofort ausgezahlt werden, ohne Gebühren, Tauschgeschäfte, Provisionen oder Rabatte, die BCR oder Referral Parties zustehen.

* Der maximale Kreditbonus pro Konto beträgt $5,000.

* Die folgenden CFDs haben keinen Punktwert: # AUS200, # GER30, # EUSTX50, # ESP35, # FRA40, # UK100 und alle Share- und Cryptocurrency-CFDs.

Beispiele für Umsatzanforderungen

Einzahlung insgesamt Kreditbonus Bonusbetrag Umsatzanforderungen
$2,000 10% Kreditbonus $200 40 Round-Turn-Lose (200 x 0.2)

Andere Überlegungen

Der Kunde erkennt an, dass BCR berechtigt ist, einen Betrag in Höhe des verdienten Kreditbonus abzuziehen, wenn er im Zusammenhang mit dieser Aktion unter Verstoß gegen die Auszahlungsregeln eine Auszahlung vornimmt.


Der Kunde erkennt an, dass BCR berechtigt ist, einen Betrag in Höhe des verdienten Kreditbonus abzuziehen, wenn er die Umsatzanforderungen für die Promotion nicht innerhalb des angegebenen Zeitraums erfüllt, nachdem er seinen Kreditbonus verdient hat.


Der Kunde erkennt an, dass BCR berechtigt ist, für den Fall, dass innerhalb von 30 Tagen nach Einzahlung der Promotion-Margin keine Transaktionen stattfinden, automatisch einen Betrag in Höhe des von seinem BCR-Handelskonto verdienten Kreditbonus abzuziehen.


Der Kunde erkennt an, dass BCR berechtigt ist, für den Fall, dass sein Handelskontostand zu irgendeinem Zeitpunkt kleiner oder gleich Null wird oder das Handelskontoguthaben kleiner als der verdiente Kreditbonus wird, automatisch einen Betrag in Höhe des Kreditbonus vom Kunden abzuziehen Handelskonto. Wenn das Handelskonto des Kunden offene Positionen hat, wird das Konto auf "Nur Liquidation" gesetzt und kann keine neuen Positionen mehr eröffnen. Sobald der Kunde alle offenen Positionen geschlossen hat, zieht BCR einen Betrag in Höhe des Kreditbonus ab.


Der Kunde erkennt an, dass für den Fall, dass ein Kreditbonus oder ein gleichwertiger Wert des erhaltenen Artikels vom Handelskonto des Kunden abgebucht wird, weil der Kunde die Anforderungen der Aktion nicht erfüllt hat, der Kunde akzeptiert, dass er oder sie seine Berechtigung für verloren hat Die Aktion, nachdem der Abzug ausgeführt wurde, und jeder Bonus oder Gegenstand oder ein gleichwertiger Wert des erhaltenen Gegenstands verfällt endgültig. Wenn der Kunde erneut an der Aktion oder an einer anderen von BCR angebotenen Aktion teilnehmen möchte, wird seine Teilnahme nach Ermessen von BCR festgelegt.


Falls der Verdacht besteht, dass ein Kunde die Aktion missbraucht oder versucht hat, sie zu missbrauchen, oder bestimmte Programme verwendet hat oder auf andere Weise nicht nach Treu und Glauben gehandelt hat, behält sich BCR das Recht vor, das Zurückhalten nach eigenem Ermessen zu verweigern oder dem Kunden seine Berechtigung zur Teilnahme an der Aktion entziehen, selbst wenn der Kunde die in den vorstehenden Abschnitten festgelegten Bedingungen erfüllt, und erforderlichenfalls die Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Bezug auf diesen Kunden entweder vorübergehend oder dauerhaft kündigen oder kündigen Zugriff des Kunden auf den Dienst und / oder Sperrung des Kundenkontos.


BCR behält sich das Recht vor, diese Aktion ohne Zustimmung des Kunden jederzeit zu ändern, zu ändern oder zu beenden. BCR behält sich außerdem das Recht vor, die Bedingungen dieser Werbeaktion ohne vorherige Ankündigung zu ändern.


Der Kunde erkennt an, dass Forex und CFDs Hebelprodukte sind, die ein hohes Risiko beinhalten. Wenn der Kunde mit solchen Produkten handelt, versteht er, dass es möglich ist, sein gesamtes Kapital zu verlieren. Diese Produkte sind möglicherweise nicht für jeden geeignet, und der Kunde sollte sicherstellen, dass er das damit verbundene Risiko versteht. Der Kunde sollte bei Bedarf unabhängigen Rat einholen.


Achtung Bestehende Kunden - Nur nach Ihrer Teilnahme an der Aktion eingezahlte Margen und ausgeführte Trades werden auf die Werbeanforderungen angewendet. Alle vor der Teilnahme an der Aktion eingezahlten Margen und ausgeführten Trades zählen nicht. Das Handelsvolumen jedes Bonuszyklus wird nach dem First-In-First-Out-Prinzip berechnet. Nach Abschluss eines Bonuszyklus werden alle Berechnungen des Einschusses und des Handelsvolumens zurückgesetzt. Wenn gleichzeitig ein Guthabenbonus oder ein Werbeartikel vorhanden ist, wird der Werbeartikel zuerst berechnet.


Sobald der Kreditbonus auf das Konto eines Kunden eingezahlt wurde, ist der Kunde verpflichtet, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Aktion zu befolgen. Der Kunde erkennt an, dass, wenn er eine Auszahlung der Promotion-Margin (ohne Bonuseinzahlungen) vornimmt, bevor die Umsatzanforderungen erfüllt wurden, der gesamte Kreditbonus sofort abgezogen wird, unabhängig davon, ob der Kreditbonus von der anfänglichen oder der zusätzlichen Margin verdient wurde.


Risikohinweis

Transaktionen mit außerbörslich gehandelten Finanzprodukten sind mit erheblichen Risiken verbunden und können zu erheblichen Verlusten führen. Möglicherweise verlieren Sie mehr als Ihre ursprüngliche Einzahlung, sodass das Finanzprodukt möglicherweise nicht für alle Anleger geeignet ist. Sie sollten den Produktleitfaden auf unserer Website unter www.thebcr.com lesen, um die Risiken bei Transaktionen mit OTC-FX und Derivaten zu verstehen, bevor Sie sich für die Teilnahme an diesem Bonusangebot entscheiden. BCR haftet nicht für Verluste, Kosten, Ausgaben oder Schäden, die im Zusammenhang mit Ihrer Teilnahme an dem Bonusangebot entstehen und die gesetzlich nicht durch diese Bedingungen ausgeschlossen sind.


Der Handel mit CFDs ist möglicherweise nicht für alle geeignet. Vergewissern Sie sich daher, dass Sie die damit verbundenen Risiken vollständig verstehen. BCR gibt keine persönliche finanzielle Beratung, Empfehlungen oder Meinungen in Bezug auf den Erwerb, das Halten oder die Veräußerung eines CFD ab. Die BCR ist kein Finanzberater, und alle Dienstleistungen werden nur auf Ausführungsbasis erbracht. Die Informationen in dieser Werbeaktion sind nicht für die Weitergabe an oder Verwendung durch Personen in Ländern oder Gerichtsbarkeiten bestimmt, in denen eine solche Weitergabe oder Verwendung den örtlichen Gesetzen oder Bestimmungen zuwiderlaufen würde. BCR behält sich das Recht vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern.


Freundschaftswerbung
Verdienen Sie bis zu 1.000 US-Dollar, indem Sie Ihre Freunde einladen, ein CFD-Konto bei uns zu eröffnen.
BCR startet eine Freundschaftsempfehlungsaktion für neue Kunden. Neukunden und Referrer , die die nachstehenden Bedingungen erfüllen („Geschäftsbedingungen“), erhalten von BCR einen Promotionsbonus.
Laden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Empfehlungsaktionen für Freunde herunter

Teilnahmebedingungen für die Promotion

Der Aktionszeitraum: 1. Oktober 2020 - 31. Oktober 2020


Alle Kunden, die an dieser Aktion teilnehmen, müssen das entsprechende Handelskonto bei BCR eröffnen und ihre erste Einzahlung innerhalb des oben genannten Zeitrahmens vornehmen.


Neue Handelskonten, die per Kreditkarte aufgeladen wurden, sind für diese Aktion nicht berechtigt.


Die Aktion steht nur Kunden in Ländern zur Verfügung, in denen solche Aktionen gesetzlich zulässig sind.


Durch die Eröffnung eines neuen Handelskontos im Rahmen der Aktion erkennt der Kunde an, dass er die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Aktion sowie den Produktleitfaden und die Servicebedingungen von BCR gelesen hat und diesen zustimmt. Kunden müssen alle von BCR festgelegten Kontoeröffnungs- und Handelsanforderungen erfüllen.


Diese Aktion steht nur neuen Direktkunden zur Verfügung. Dies bedeutet, dass die neuen Direktkunden, die sich noch nie registriert haben, ein Live-Handelskonto bei BCR beantragen. Die Aktion ist auf ein teilnahmeberechtigtes Handelskonto pro Kunde beschränkt. Jeder Kunde darf nur einmal am Angebot teilnehmen, unabhängig von der Anzahl der Handelskonten, die er bei BCR unterhält.


Der Bonus für Neukunden ist erst gültig, wenn die Neukunden die Handelsanforderungen erfüllt haben. Neue Kunden müssen die Handelsanforderungen erfüllen, damit der Bonusanteil für eine Auszahlung in Frage kommt. Ein internes Überweisungskonto ist für diese spezielle Aktion nicht berechtigt.


Der Kunde muss die Anforderungen von BCR, Anzahlung bei mindestens der erforderlichen Initial Margin Einzahlung, und füllen Sie die Trading - Anforderungen erfüllen.


Am Ende eines jeden Monats überprüft BCR die in Frage kommenden Konten und der Referrer-Bonus wird den Referrer-Konten gutgeschrieben.


Der Referrer darf sich nicht zur Darstellung der BCR bewerben.


BCR ist nicht verantwortlich für Verzögerungen beim Empfang und der Gutschrift von Einzahlungen auf Handelskonten, die durch die mit der Verwendung verschiedener Zahlungsanbieter verbundenen Verarbeitungszeiten verursacht werden.


Der Kunde erkennt an, dass BCR berechtigt ist, für den Fall, dass er unter Verstoß gegen die Auszahlungsregeln im Zusammenhang mit dieser Aktion eine Margin-Auszahlung vornimmt, nachdem er seinen Bonus für geworbene Freunde erhalten hat, einen Betrag in Höhe des Bonus für geworbene Freunde abzuziehen.


Der Kunde erkennt an, dass BCR berechtigt ist, für den Fall, dass innerhalb von 30 Tagen nach Einzahlung der Promotion-Margin keine Transaktionen getätigt werden, automatisch einen Betrag in Höhe des Bonus für geworbene Freunde von seinem BCR-Handelskonto abzuziehen.


Der Kunde erkennt an, dass BCR berechtigt ist, im Falle, dass sein Handelskontostand zu irgendeinem Zeitpunkt kleiner oder gleich Null wird oder das Handelskontoguthaben kleiner als der verdiente Bonus für geworbene Freunde wird, automatisch einen Betrag in Höhe des Bonus für geworbene Freunde von abzuziehen das Handelskonto des Kunden. Wenn das Handelskonto des Kunden offene Positionen hat, wird das Konto auf "Nur Liquidation" gesetzt und kann keine neuen Positionen mehr eröffnen. Sobald der Kunde alle offenen Positionen geschlossen hat, zieht BCR einen Betrag ab, der dem Bonus für geworbene Freunde entspricht.


Der Kunde erkennt an, dass für den Fall, dass ein Bonus für geworbene Freunde oder ein gleichwertiger Wert des verdienten Gegenstands vom Handelskonto des Kunden abgebucht wird, weil der Kunde die Anforderungen der Aktion nicht erfüllt hat, der Kunde akzeptiert, dass er seine Berechtigung verloren hat in der Aktion, nachdem der Abzug ausgeführt wurde und ein Bonus oder Gegenstand oder ein gleichwertiger Wert des verdienten Gegenstandes für immer verfällt.


Sobald der Freundschaftsempfehlungsbonus auf das Konto eines Kunden überwiesen wurde, ist der Kunde verpflichtet, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Aktion zu befolgen. Der Kunde erkennt an, dass, wenn er eine Auszahlung der Promotion-Margin (ohne Bonuseinzahlungen) vornimmt, bevor die Umsatzanforderungen erfüllt wurden, der Freundschaftsempfehlungsbonus sofort abgezogen wird.


Falls der Verdacht besteht, dass ein Kunde die Aktion missbraucht oder versucht hat, sie zu missbrauchen, oder bestimmte Programme zum Betrügen verwendet hat oder anderweitig in gutem Glauben gehandelt hat, behält sich BCR das Recht vor, nach eigenem Ermessen Um dem Kunden seine Berechtigung zur Teilnahme an der Aktion zu verweigern, zurückzuhalten oder zurückzuziehen, ist BCR berechtigt, automatisch einen Betrag in Höhe des angegebenen Werts des verdienten Werbeartikels von seinem BCR-Handelskonto abzuziehen.


BCR behält sich das Recht vor, diese Aktion ohne Zustimmung des Kunden jederzeit zu ändern, zu ändern oder zu beenden. BCR behält sich außerdem das Recht vor, die Bedingungen dieser Werbeaktion ohne vorherige Ankündigung zu ändern.


Förderkriterien

Promotion (Anfänglich)
Sicherheitsleistung
Referrer Bonus Bonus für geworbene Freunde Volumenanforderung für
Überwiesener Freund (Los)
$1,000-$4,999 $100 $100 20
$5,000-$9,999 $150 $150 40
$10,000-$49,999 $300 $300 80
$50,000+ $500 $500 160

Risikohinweis

Handelskontrakte für Margendifferenzen sind mit einem hohen Risiko verbunden und möglicherweise nicht für alle Anleger geeignet. Durch den Handel mit Differenzkontrakten können Sie einen Verlust erleiden, der über Ihr eingezahltes Guthaben hinausgeht. BCR gibt keine Empfehlungen zu den Vorzügen von Finanzprodukten ab, auf die auf unserer Website, in E-Mails oder in verwandten Materialien verwiesen wird. Die auf unserer Website, in E-Mails oder in verwandten Materialien enthaltenen Informationen berücksichtigen nicht die Handelsziele, die finanzielle Situation oder den Investitionsbedarf potenzieller Kunden. Bevor Sie sich für den Handel mit den von BCR angebotenen Differenzkontrakten entscheiden, stellen Sie bitte sicher, dass Sie unseren Produktleitfaden und die Servicebedingungen gelesen und sich von einem unabhängigen Finanzberater beraten lassen, um sicherzustellen, dass Sie das mit dem Handel verbundene Risiko vollständig verstehen.